Gebühren

Steuerliche Beratung – eine lohnende Investition!

Die Gebühren für unsere Tätigkeit, wie zum Beispiel die Erstellung von Steuererklärungen, richtet sich grundsätzlich nach der Vergütungsverordnung für Steuerberater (StBVV). Diese gesetzlich verbindlich vorgegebene Gebührenverordnung regelt den Vergütungsrahmen (von/bis) aller Steuerberater in Deutschland für eine Vielzahl von Tätigkeiten auf dem Gebiet der Steuerberatung. Pauschale Gebührenvereinbarungen sind dabei außer für laufend auszuführende Tätigkeiten nicht zulässig. Daher können wir, ohne Sie und Ihre persönlichen Verhältnisse zu kennen, keine pauschalen Auskünfte über die Höhe der anfallenden Gebühren erteilen.

Zur Beantwortung der Frage, in welchem Bereich des Gebührenrahmens sich die Gebühr für unsere Tätigkeit bewegt, ist es daher unbedingt erforderlich, Sie und Ihren individuellen Beratungsbedarf in einem Erstgespräch kennenzulernen, um den Umfang der durch uns zu erbringenden Leistungen festzustellen und so Anhaltspunkte für die Gebührenhöhe gewinnen zu können. 

Für dieses erste Informationsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie werden schnell feststellen, dass die Kosten für steuerliche Beratung eine lohnende Investition ist. Wir können Ihnen nicht versprechen, keine Steuern zahlen zu müssen. Jedoch sorgen wir dafür, dass Sie nicht mehr Steuern zahlen als nötig.

Nehmen Sie Kontakt auf!